Crystallizer für die Türkei

Für eine Großanlage in der Türkei wurden verschiedenste Anlagenbauer in Europa mit der Komponentenfertigung beauftragt. Unsere Aufgabe war es, alle einzelnen Bauteile termingerecht in die Türkei zu liefern und auf die Baustelle zu verbringen.

Einige Großbauteile wurden zum Beispiel in Parets del Valles (Spanien) gefertigt und über Puerto de Sagunto per Seeschiff in den Süden der Türkei gebracht. Von dort aus ging es wieder per Lkw zum Bestimmungsort.

Im Harz wurden für dieses Projekt Crystallizer mit den Maßen 12000 x 4950 x 5000 gefertigt, die per Lkw unter widrigsten Witterungsbedingungen im Januar nach Hildesheim zum Hafen transportiert wurden. Da die vorhandenen Krananlagen in Hildesheim für den Umschlag nicht ausgelegt sind, musste die Verladung ins Binnenschiff mit einem Mobilkran durchgeführt werden. Von Hildesheim ging es mit dem Binnenschiff Diamant 2 nach Hamburg, hier erfogte dann der finale Umschlag in ein Seeschiff, welches dann in der Südtürkei die Bauteile anlieferte.

Fakten:

Fakten:

Länge: 12000 mm
Breite: 4950 mm
Höhe: 5000 mm
Gewicht: 39 000 kgs

Eingesetztes Equipment:

Eingesetztes Equipment:

  • Verpackung
  • Flachbettauflieger
  • Hubsteiger
  • Autokrane
  • Binnenschiff
  • Seeschiff